Zur Startseite
Suche  
Erweiterte Suche »
Warum Edelsteine?

Warum Edelsteine?Kristalle und Steine werden immer für tod gehalten. Dies stimmt jedoch nicht. Kristalle sind Lebewesen und unterliegen genau wie wir Menschen der natürlichen Gesetzmäßigkeit von Wachstum, Aufbau und Verfall. Unsere Erde besteht zu einem Großteil aus Wasser und Gesteinen. Edelsteine und Kristalle sind jedoch sehr selten in einem riesigen Meer aus Fels und Stein.

Seit Jahrtausenden werden Steine und Edelsteine geschätzt als Heilsteine und Glücksbringer.Sei es nun Hildegard von Bingen oder auch Konrad von Magdeburg. Heilsteine wurden uns überliefert und unsere Pflicht ist es diese Weisheiten und heilbringenden Mineralien weiter zu tragen. An unsere Kinder, Enkel und Urenkel.
In der biblischen Offenbarung wurde Gott als reiner Edelstein bezeichnet, bestehend aus Jaspis, Carneol und Smaragd.

Daraus entstanden unsere Grundsteine zur Bestimmung der Tierkreiszeichen.
Sie sehen daraus, das Mineralien und Edelsteine schon Jahrhunderte vor unserer Zeit zum Wohle der Menschheit Verwendung gefunden haben.
Die Bevölkerung von heute muß eines begreifen und akzeptieren:

Mineralien und Edelsteine gehören zu unserem Leben, nicht nur wenn wir krank sind, nein , Mineralien und Edelsteine haben die stärksten vorbeugenden Kräfte aller Heilmittel, und es gibt dabei keine Nebenwirkungen.

Zitat aus dem Buch: Das große Lexikon der Heilsteine, Düfte und Kräuter

In diesem Sinne: viel Spaß bei Ihrer Wellness-Tour durch unseren Online-Shop!

Wichtiger Hinweis
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass alle gemachten Aussagen bzgl. heilender Wirkungen einzelner Produkte auf dieser Website bisher weder wissenschaftlich nachweisbar, noch medizinisch anerkannt sind! Sie stellen keine Therapie- oder Diagnoseform im ärztlichen Sinne dar. Die Verwendung von Edelsteinen, Mineralien, darf keinesfalls ärztlichen Rat oder Hilfe ersetzen!


Zurück
Copyright © 2005 Mineralienwelt Glück